×
×
×
×

Kurzprofil MC-CURA

MC-CURA ist ein cloudbasiertes Ökosystem zur Unterstützung der Digitalisierung in Einrichtungen der Rehabilitation, der Pflege und Betreuung. Es bietet Assistenz Services zur rechtskonformen Umsetzung von Cyberschutz, Informationssicherheit und Datenschutz in der stationären und ambulanten Pflege und Betreuung. Ausgerichtet sind die Funktionen und Inhalte auf die jeweils aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen wie DVG, § 75b SGB V, DSGVO, BDSG und korrespondierende Rechtsnormen.

Für die einfache und schnelle Einarbeitung stehen im System Erklär-, Schulungs- und Instruktionsvideos sowie Selbsttests und Muster-Vorlagen zur Verfügung.

Zur Nutzung des Systems ist eine Lizenz der MCSS AG erforderlich.

Informationen in Kürze

Die MCSS AG wurde für ihr Technologieprojekt für
Prozessmanagement und Sicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen
als Einzelprojekt mit dem 1. Preis des Jahres 2022 vom
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) vom Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck ausgezeichnet.

• Über die MCSS AG
• Das Assistenzsystem MC-CURA
• Die rechtliche Rahmenbedingungen für Pflege- und Sozialeinrichtungen
• Anwendungshinweise für MC-CURA

Ausgezeichnet durch das BMWK

Die MCSS AG wurde für ihr Technologieprojekt für
Prozessmanagement und Sicherheit im Gesundheits- und Sozialwesen
als Einzelprojekt mit dem 1. Preis des Jahres 2022 vom
Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) vom Bundeswirtschaftsminister Dr. Robert Habeck ausgezeichnet.

Video BMWK
Folder Erfolgsbeispiel BMWK
Urkunde BMWK

Sektorübergreifende
Versorgung

Leistungsbeschreibung
MC-CURA

Funktionsbeispiele

Diese Übersicht bietet eine selektive Auswahl an Funktionen der MC-CURA Version an

MC-SMARTLEARN

ist das digitale E-Learning Konzept für die Nutzung auf Smartphones und Tablets

CRC/NIS-2

CRC dient der Überprüfung und Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitenden. Für Unternehmen mit 50+ Mitarbeitenden gilt ab dem 17.10.24 die NIS-2.

Beispiele Self-Coaching

Beispiel zu den Bereichen Wissenstests, Erklärvideos und Schulungsvideos

Sicherheits-Risiko-Check

Der „Sicherheits-Risiko-Check“ ist eine digitale Risikoanalyse auf der Basis einer einfachen Selbsteinschätzung.

Smart Cyber Monitoring

Smart Cyber Monitor für Pflegeeinrichtungen

Weitere Funktionen

Inhaltsübersichten ISMS B3S, VdS, B3S Projektplan

News

News

sind aktuelle Meldungen zu den Themen Cybersicherheit, Informationssicherheit und Datenschutz

Webinar Kalender

enthält aktuelle Daten zum Online-Training

Externe Sicherheits-Checks

Die MCSS-IT Sicherheitsexpert*innen empfehlen die angebotenen Tests aus aktuellem Anlass oder einmal im Quartal durchzuführen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und klicken Sie dazu auf den Button.

Fragen an den Support

Nutzen Sie unser Support-Ticket-System. Klicken Sie dazu auf den Button.

Kompetenzprofil

Jahre Erfahrung mit Sicherheit und IT

Std. Schulung und Fortbildung

Tage Software- und Inhalts-Entwicklung

Datapoints für Machine Learning / KI

Dokumente zu IS/DS/QM im Fundus

Das sagt das MCSS Management

„Sicherheit und Rechtskonformität sind immer wichtigere Grundlagen im Gesundheits- und Sozialwesen.
Die MCSS AG investiert ständig in neue Entwicklungen, um mit den steigenden Anforderungen Schritt zu halten.
Besonders stolz sind wir auf die Förderung und Auszeichnung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Jahr 2022.“

Stephan Engels

Vorstand (Vorsitz)

„Für Informationssicherheit und Cyberschutz hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) umfangreiche Regelungen und Empfehlungen entwickelt. Das MCSS Team hat diese Rahmenbedingungen in innovativer Technik umgesetzt.“

Christian Fagel

Vorstand

„Informationssicherheit, Datenschutz und Qualitätsmanagement sind verpflichtende Anforderungen für die Branchen Gesundheits- und Sozialwesen. Die MCSS Redaktion recherchiert und beobachtet alle relevanten Entwicklungen und setzt diese pragmatisch für alle Beteiligten und ihre Teams in den digitalen Managementsystemen um.“

Arno Zurstraßen

Aufsichtsrat